Drucken

 

Im Jahr 2013 trennten wir uns, nach vielen Fahrten & Jahren, von der VISA-Hülle OE-ZHF. Die geforderte Reißfestigkeit war leider nicht mehr gegeben.

Im Sommer 2015 fragte die Firma "Spleisswerkstatt" bei uns um ausgediente Ballonseide an und wir konnten den Kontakt zum neuen Inhaber der Ballonhülle erfolgreich herstellen. Im Firmen-Konzept steht die Verarbeitung nachhaltiger Rohstoffe im Vordergrund.

Was daraus geworden ist, seht ihr hier:

 

 

 

 

In diesen Säckchen versendet "Spleisswerkstatt" ab sofort ihre Waren. Wir freuen uns über die neue Idee und wünschen euch weiterhin viel Erfolg!

 

Glück ab, gut Land

euer Ballooning-Krems TEAM