Segelflug Intensivwoche 2017
Der USFC veranstaltet erstmalig eine Segelflug Intensivwoche am Flugplatz Krems. Es ist über die gesamte Woche Schleppbetrieb organisiert und es stehen Fluglehrer für Ausbildung, Fortbildung, Streckenflüge bereit. Nachfolgend eine Impressionen aus der Intensivwoche.

 

Sonntag, 13.08.2017

Schlechtwetter lässt keinen Flugbetrieb zu, wir starten mit Segelflugtheorie für unsere Flugschüler

  • Montag, 14.08.2017
  • Schulungsflüge
  • Stefan absolviert die Fluglehrerprüfung 
  • Robert verlängert seine Schleppberechtigung bei der Prüfungskommission
  • Thermik - und Streckenflugtraining mit den Teams Stefan&Marcus und Gerald&Tobias
  • Link zum SIS.AT Flug
  • Dienstag, 15.08.2017
  • Stefan & Michaela nutzen die gleichzeitig stattfindenden Ballontage für eine Ballonfahrt
  • Schulungsflüge
  • Tobi absolviert seinen ersten Alleinflug!
  • 3er Formationsflug nach Mariazell mit dem Falken, Dimona und 152er
  • Den Abend lassen wir mit "Hangarpizza" ausklingen

 

 
  • Mittwoch, 16.08.2017
  • Schulungs - und Alleinflüge
  • Andi, unser Betriebsleiter absolviert die Ausbildung zum Schlepppiloten mit anschließender Prüfung
  •  Donnerstag, 17.08.2017
  • Schulungs - und Alleinflüge
  • Markus absolviert seinen ersten Alleinflug!
  • Philipp macht Checkflüge mit dem Motorsegler und Segelflugzeug und verlängert seine Kunstflugberechtigung.
  • Theorieunterricht in Meteorologie 
 
  • Freitag, 18.08.2017
  • Schulungs- und Alleinflüge
  • Checkflüge mit Motorsegler und Segelflugzeug für Michael
  • Günter organisiert einen Gasgriller. Mit einem gemeinsamen Grillfest klingt die Intensivwoche aus. 
  • Dank der großzügigen Spenden ist der Griller jetzt ausbezahlt und steht dem USFC zur Verfügung.
  • Fazit
  • ein neuer Fluglehrer
  • zwei neue (wieder aktivierte) Schlepppiloten
  • zwei Flugschüler absolvieren ihre Erstflüge und machen wesentliche Fortschritte in der Ausbildung.ein Pilot aktiviert seine Kunstflugberechtigung 
  • ein neuer Gasgriller
  • Segelflugzeuge 71 Starts, 15:28 Stunden Flugzeit
  • Motorsegler 118 Starts, 18:09 Stunden Flugzeit